Tiertrendsetter

DSC05994Ja, jetzt ist Frühlingsbeginn – exakt jetzt. Nein, Anser anser ist nicht norwegisch sondern die korrekte Gattungsbezeichnung der Hausgans und Fisimatenten sind keine Insekten. Der Süßwasserpolyp Hydra altert nicht. Die Stinkameise wird 2,5 cm lang. Ihre Mundwerkzeuge heißen Mandibeln und ihr Gift tötet Frösche u. Ä. Nicht aber den Wendehalsfrosch. Der wird verschont und interessiert beschnuppert, weil sein abgesondertes Sekret besänftigt. Auch er selbst hat die Ruhe weg. Quirliger sind Krillkrebschen, die sind das Hauptnahrungsmittel des Blauwals. Pinguine und Robben naschen auch mit. Der Schnabelwaal ist zwar süß aber auch gefräßig. Warum das Ganze? Weil Tiere immer gehen. Auch in der Werbung. Für den Kinderpudding Paula wirbt eine rappende Comic-Kuh, Chip der Wolf steht für Cookie Crisps und der Pom-Bär für Chips. Und Pferde? Ach, Pferde wuchern aus allen Jugendbüchern. Ich sag nur: Von erfolgreichen Pferdezüchtern empfohlen: Fohlen. Ein Hengst-Herbert-und-Stute-Steffi-auf-dem-Pferdehof-Gedicht müsste halt noch geschrieben werden und irgendetwas Putziges zum Pelztierbabyboom. Vierzig flauschige Gedichte oder so. Oder vielleicht Parasitenprosaminiaturen? Von der Krätzmilbe (Sarcoptes Scabiei) über den Floh (Pulex Irritans) bis zum Großen Leberegel (Fasciola Hepatica). Ein Text der juckt – wird kaum gedruckt. Dann doch eher ein Trendtier. Ich bin ja ab und zu ein Tendenztier, aber um mich geht’s hier ja nicht. Um Tiere und ums Schreiben geht’s hier. Dann muss der Tintenfisch her. Tintenfische sind so wandelbar wie Chamäleons und Zitronenbuntbarsche entwickeln sich rasch zu neuen Arten. Womit wir beim Thema wären: neue Arten. Guppy, Platy, Blaue Gambuse, Gefleckter Kaudi, Millionenfisch, Liberty Molly, Koikarpfen – alles nichts Neues. Neue wäre zum Beispiel die Koile, die ist ein Fischvogel mit großen Augen und lebt um Athen. Vielleicht demnächst mehr von ihr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s